Unsere Fahrt nach Hamburg

Wir, die Klassen 10a und b, machten unsere Klassenfahrt nach Hamburg – eine vielseitige Stadt mit vielen Highlights: im Chocoversum erfuhren wir viel über die Herstellung von Schokolade, naschten viel und kreierten unsere eigene Tafel. Am zweiten Tag unternahmen wir eine Stadt- und Hafenrundfahrt, um mehr über die Stadt zu erfahren. Unser persönliches Highlight war aber das Hamburg-Dungeon. Dort lernten wir die dunkele Geschichte von Hamburg kennen und durften sie selbst noch einmal miterleben. Am Abend gingen wir dann noch in das Musical „Heiße Ecke“. Dort hatten wir viel zu lachen und unseren Lehrern kamen sogar vor Lachen die Tränen. Am letzten Tag ging es dann leider schon wieder Richtung Heimat mit einem zweistündigen Stopp im Serengeti Park in Hodenhagen. Wir fuhren mit einem Bus durch die verschiedensten Gehege, in denen sich die Tiere frei bewegten. Es war echt toll solchen wilden Tieren einmal so nah zu sein. Als wir dann die Tour beendeten, hatten wir noch viel Zeit mit Achterbahnen zu fahren, etwas zu essen oder unser Glück an die verschiedensten Buden zu testen. Nach der Zeit im Serengeti Park traten wir die 6-stündige Heimreise an. Die Zeit in Hamburg war sehr toll und wir werden sie immer gut in Erinnerung behalten.

Emily Ewald, 10a

 

 

 

 

 


f t g
Copyright © 2019 www.schollschule-ilmenau.de - xsDesign by Hostgator